You are here: Forschung & Wissen / Weitere laufende Projekte
Deutsch
English
Mittwoch, 2020-12-02

Kleinwind IPPONG

Einsatz von numerischer Strömungssimulation zur optimalen Positionierung von Kleinwindkraftanlagen im besiedelten Bereich

Gerade wenn es darum geht Kleinwindkraftanlagen im verbauten Gebiet zu platzieren hat die Umgebung einen Großen Einfluss auf die Erträge. Strömungshindernisse aber auch Turbulenzen hervorgerufen durch Gebäudekanten beeinflussen den Ertrag negativ.

Ziele:

Es soll eine Simulation von den Strömungsverhältnissen um Gebäude gemacht werden. Die Simulationen werden durch Messungen auf dem Referenzobjekt verifiziert. Daraus sollen dan zukünftig die beste Positionierung der Kleinwindanlagen in Abhängigkeit von lokalen Windgegebenheiten und der Gebäudegeometrie abgeleitet werden.

 

Projektpartner:

Austrian Institute of Technology

 

Silent Future Tec

Dienstag, 2009-12-01 00:00 Alter: 11 Years