You are here: Forschung & Wissen / Weitere laufende Projekte
Deutsch
English
Mittwoch, 2020-12-02

Solar Net 2

Dieses Kooperationsprojekt mit Arsenal Research und 17+4 im Auftrag der Stadt Wien wurde 2005 abgeschlossen. Das Ziel war eine Strategieentwicklung zur Qualitätssicherung für große Solaranlagen insbesondere durch das Instrument der Förderungen und verpflichtendes Ertragsmonitoring.
Die Umsetzung erfolgte mit Hilfe von Recherchen verschiedener praktizierter Modelle aus anderen Bundesländern, der Organisation eines Workshops mit Vertretern aus der Beratung und Planung in der Solarbranche und von Förderstellen und Wohnbauträgern.
Die solaren Erträge von Solaranlagen in Mehrfamilienhäusern wurden erfasst und der Beitrag von Solaranlagen zur Warmwasserbereitung in Mehrfamilienhäusern ausgewertet.

Weiters wurde ein Messkonzept erstellt, die Messungen betreut, Daten laufend gesichert und ausgewertet.
Weitere wesentliche Module im Projekt neben den Großanlagen waren:

  • Strategie und Wirtschaft
  • Weiterbildung, Fachinformation und Beratung sowie
  • Verbreitung

Aus dem Bereich „Weiterbildung, Fachinformation und Beratung“ entwickelte sich die Ausbildung zum „zertifizierten Solarwärmeinstallateur und –planer. Für ein interregionales Schulprojekt konnte als ungarischer Projektpartner die technische Fachschule „Zsigmondy Vilmos es Szecheny Istvan Szakkepzö Iskola“ in Nagykanizsa, Hunyadi, in Westungarn, gewonnen werden.
Verbreitungsmaßnahmen waren unter anderen das "Impulsprogramm für Wiener Kleingärten", "Sonne & Co“" eine Lehrmaterialsammlung für Unterstufe und der Workshop "Sonnenspiel", der im Rahmen des Wiener Ferienspielprogramms über mehrere Jahre umgesetzt wurde.
Folgeprojekte sind das Interreg IIIa Projekt "Solar Strat"(interner Link) und das Impulprogramm für Wiener Kleingärten(interner Link).

Links:
Zum Projekt Solar-Net
Ungarische Homepage
Solar Strat

Projektpartner:
Arsenal Research, 17 + 4

Auftraggeber:
Stadt Wien

Samstag, 2005-01-01 10:00 Alter: 16 Years