You are here: Technisches Büro / Windmessungen - Standortabschätzungen
Deutsch
English
Montag, 2018-12-10

Referenzen

Innovative Haustechnikplanung in der partizipativen Planung
Wohnhausanlage Hasendorf

Systemoptimierung in der solaren Bauteilaktivierung
MFH Hantsch

Sanierungskonzepte
Gemeinde Gattendorf

Passivhausplanung und Berechnung:
3D Modellierung mit PHPP 9 _ 2016

Qualitätssicherung solarthermischer Anlagen:
Monitoring und Konzepterstellung WIEN SÜD, GEDESAG, SGN

Solar und Biomasse:
Wohnheim, Behindertenheim, Wohnhäuser, Sportstätten..)
Passivhaus Wohnheim Kaltenleutgeben

Solare Bauteilaktivierung:
Ein- und Mehrfamilienhäuser, Landwirtschafts-(hallen) und Gewerbebetriebe
EFH Miksche, MFH Müller

Solarthermie:
Groß-Solaranlage für Mehrzweckhalle, Sonnenhäuser, Gewächshaus Wohnhausanlagen

Wärmepumpe u. Photovoltaik:
HLS Ausschreibung und Qualitätssicherung, Passivhaus GU, Ärztezentrum Gumpoldskirchen

Biomasse Gewerbe
Biogärtnerei Kesselhaus Gewächshaus Groß-Solaranlage

Energiemanagement und PV-Planung:
Zahnlabor, Tischlerei Bühnenbau

 

Windmessung - Standortabschätzung

Kleinwindkraftanlagen haben in den letzten Jahren einen Boom erlebt. Die Vorstellung den eigenen Strombedarf mit Kleinwindkraft decken zu können hat durchaus etwas Reizvolles. Leider wurden viele Anlagen an Standorten errichtet, die nicht optimal geeignet sind. Dies liegt teilweise auch an unseriösen Herstellern, welche den Standort überbewerteten.

Es ist unbedingt notwendig den Standort zu bewerten. Die Erstellung von Windgutachten eignet sich aufgrund der hohen Kosten nur bedingt. Eine einfache unabhängige Abschätzung der Verhältnisse vor Ort sollte die Basis sein. Einfache oder detaillierte Messungen bilden die Basis für eine genauere Vorhersage.

Wir führen gerne eine Abschätzung Ihres Standortes durch und können Ihnen auch Windmessungen anbieten.


Wie bieten Standortvermessungen und Analysen an. Preis: all incl. 1500€.