You are here: News
Deutsch
English
Montag, 2020-02-17

Ergebnispräsentation des Forschungsprojektes „Renovation Coaching“

Nach fast drei Jahren intensiver Arbeit, wurden am 26.November im Landhaus in St. Pölten, die Ergebnisse des vom Klima- und Energiefond geförderten Projektes „renovation coaching“ präsentiert. Unter Federführung der AEE Arbeitsgemeinschaft ERNEUERBARE wurde ein „Coaching“ erprobt, das weit über die klassische Energieberatung hinausgeht. Für rund 20 umfassende Sanierungen bei Einfamilienhäuser wurde ein kostenloses und firmenunabhängiges Coachingangebot definiert und weltweit erstmals getestete, welches von Planung bis zur Fertigstellung einer Sanierung reichte. Mit „renovation coaching“ verfolgten die Projektpartner (AEE NÖ Wien, netwiss und die niederösterreichische Energie und Umweltagentur) das Ziel einen wichtigen Baustein zur Steigerung der Anzahl der Sanierungen und dessen Qualität zu formen.

Die Ergebnisse und Erkenntnisse des Forschungsprojektes trafen auf großes Interesse beim Fachpublikum. Klar war, dass für viele EigenheimbesitzerInnen die Sanierung ihres Hauses eine große Herausforderung darstellt und sich die Qualität der Professionisten in den letzten beiden Jahrzehnten deutlich verbessert hat. Viele SaniererInnen hätten gerne einen Coach der ihnen zur richtigen Zeit mit seinem/ihrem „Know-How“ beiseite steht. Im Feldversuch war der richtige Zeitpunkt das Entscheidende wenn es darum, ging bei der Auswahl der Angebote zu Unterstützen, die unterschiedlichen Gewerke zu koordinieren oder bei der Umsetzung dabei zu sein, um eine hohe Qualtität sicherzustellen. „Das Vertrauen des Kunden und eine gute Kommunikationsbasis war ausschlaggebend für eine bestmögliche Unterstützung“ so Doris Hammermüller Geschäftsführerin der AEE die auch als Beraterin in dem Projekt fungierte.

Der Meinungsaustausch im Anschluss setzte auf den Ergebnissen auf, um in Zukunft die passende Zielgruppe für das Coaching und dessen Leistungs- und rechtliche Grenzen zu defnieren. Obwohl das Projekt nun mit Ende des Jahres endete, hören die vielen Bemühungen ein noch besseres und viel weiteres Beratungsangebot zu etablieren nicht auf.

 

Dienstag, 2012-11-27 12:00 Alter: 7 Years